Finden Sie Bernstein zwischen dem, was das Meer anspült

Die Nordsee, entlang Fjaltring-Trans, ist bekannt für ihre großzügigen Launen. Wenn der Wind das Meer mal wieder durchgeschüttelt hat und sich dann wieder beruhigt hat, dann können Sie auf Bernsteinjagd gehen, zwischen dem, was das Meer angespült hat.

Man muss nach dem suchen, was die Einheimischen "Stöckchen" nennen. In der Ferne sieht es aus wie schwarzer Streifen aus altem Holz. Aus der Nähe kann man sehen, dass es alte Holzstücke sind, die auf dem Meeresboden gealtert sind und durch Strömung und rauem Wetter befreit werden. Zwischen den verkohlten Holzstücken und der ascheartigen Schicht befindet sich fast immer Bernstein. Wenn Sie es einmal gesehen haben, dann ist es nicht mehr schwer zu finden. Wenn Sie Glück haben, können Sie auch große Stücke finden, die sich für Schmuckstücke eignen, oder aber nur für eine bleibende Erinnerung an den Urlaub in Fjaltring-Trans!

Teilen:
de_DE_formalDeutsch (Sie)
da_DKDansk de_DE_formalDeutsch (Sie)